Ochsenschwanzragout

  1kg Ochsenschwanz in Scheiben
  2tb Öl
   Salz
   Pfeffer
   Rosenpaprika
  1 Bd. Suppengrün
  1 Zwiebel
  1 Knoblauchzehe
  125ml Weisswein
  200ml Wasser
  500g Tomatenpüree



Zubereitung:
Ochsenschwanz abspülen, trockentupfen und in heissem Öl anbraten.
Würzen. Das Suppengrün waschen, putzen und kleinschneiden. Zwiebel und
Knoblauch in feine Würfel schneiden. Mit dem Suppengrün zum Fleisch
geben, kurz mitdünsten.

Mit Wein und Wasser ablöschen. Tomatenpüree zufügen. 1,5 Stunden im
geschlossenen Topf schmoren lassen.

Dazu: Reis und bunter Salat

* SÜDWEST-TEXT 11.09.94 Erfasst: Ulli Fetzer
2:246/1401.62

Erfasser: Ulli

Datum: 09.10.1994

Stichworte: Fleisch, Rind, Ragout, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Gebackener Fisch in Tomatensauce
Makrele waschen, Haut einschneiden, und mit Salz (nach Geschmack) einreiben. Danach wird knusprig gebraten und beise ...
Gebackener Holunder nach altem Klosterrezept
Der Holunder muss frisch - gerade aufgeblueht - gepflückt werden. Zähflüssigen Omelettenteig zubereiten (siehe weite ...
Gebackener Holunder nach altem Klosterrezept
Der Holunder muss frisch - gerade aufgeblueht - gepflückt werden. Zähflüssigen Omelettenteig zubereiten (siehe weite ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe