Bienenstich mit Aprikosen-Creme

 
Für den Teig: 500g Mehl
  1 Würfel Hefe (42 g)
  200g Zucker
  375ml Milch
  1 Ei (Größe M)
  200g Butter oder Margarine
  0.5ts Salz
  2tb Honig
  100g Mandelblättchen
  100g Mandelstifte
   Fett für's Blech
   Paniermehl für's Blech
 
Für die Creme: 1 Becher Puddingpulver "Vanille"
  500ml Milch
  50g Zucker
  50g Puderzucker
  200g Butter oder Margarine
  1kg frische Aprikosen



Zubereitung:
Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken.
Zerbröckelte Hefe, 50 g Zucker, 100 ml lauwarme Milch und etwas Mehl
in der Mitte verrühren. An einem warmen Ort ca. 10 Min. gehen lassen.
Dann 150 ml lauwarme Milch, Ei, 100 g weiches Fett und Salz zufügen.
Alles verkneten.
Ca. 20 Min. gehen lassen.

100 g Fett, 125 ml Milch, Honig und 100 g Zucker erhitzen. Mandeln
zufügen, aufkochen und köcheln lassen, bis die Masse glänzt. Etwas
abkühlen lassen.

Hefeteig durchkneten. Backblech fetten und mit Paniermehl bestreuen.
Teig ausrollen. mit Gabel einstechen. Belag darauf verstreichen. 15
Min. gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 30 Min.
backen. Auskühlen lassen.

Pudding nach Packungsanweisung zubereiten. Fett und Puderzucker
schaumig rühren. Den Pudding unterrühren.

Aprikosen häuten, halbieren, entsteinen. Kuchen vierteln und quer
halbieren.
Untere Hälften mit etwas Creme bestreichen, mit Aprikosen belegen und
mit der übrigen Creme bestreichen. Obere Hälften wieder darauf
setzen. Etwa 1 Stunde kalt stellen.

Zubereitungszeit: etwa 1 3/4 Stunden (ohne Wartezeit). Pro Stück etwa
370 kcal.

Quelle: Mini 26/1997



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gugelhupf
Für den Vorteig 400 g Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde eindrücken. Die Hefe in 375 g lauwarmer Milch auflösen, ...
Gugelhupf der Spitzenklasse Xx
Zutaten für eine Gugelhupfform von 22 cm O Die Rosinen in einer kleinen Schüssel mit dem Kirsch- oder Zwetschgenwasser ...
Gugelhupf I
Das Weizenmehl in eine Schüssel sieben. Die Sultaninen und Aprikosen mit Rum beträufeln und 20 Minuten stehenlassen. Die ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe