Oktapodie Krassato Octopus in Tomaten-Weinsauce

  1 Küchenfertiger Octopus (etwa 1 kg)
  200g Weiße Zwiebeln
  300g Tomaten, ersatzweise 1 kleine Dose Tomaten
  2 Knoblauchzehen
  4tb Olivenöl
  1bn Dill
  2 Lorbeerblätter
  1 Prise/n Salz
  1 Prise/n Frischgemahlener Pfeffer
  0.5bn Glatte Petersilie
  200ml Trockener Rotwein



Zubereitung:
Octopus oder auch Krake muss weich geklopft werden, bevor man ihn
zubereitet. Nur bei sehr kleinen, jungen Tieren ist das nicht
notwendig.
Fischer, die fangfrische Kraken gegen Felsen oder Steine schlagen, sind
ein alltäglicher Anblick an den Küsten des Mittelmeeres.

Den Octopus gut waschen und mit 1/4-1/2 l Wasser kurz aufkochen lassen.
Lassen Sie ihn dann 20 Min. bei mittlerer Hitze schmoren. Schälen Sie
währenddessen die Zwiebeln und schneiden Sie sie in Streifen. Die
Tomaten häuten und mit dem Knoblauch im Mixer pürieren. Den Dill fein
hacken. Den Kraken aus dem Topf nehmen, abtropfen lassen und in etwa
gleich grosse Stücke schneiden. Die Zwiebeln in dem Öl glasig
dünsten, die Octopusstückchen dazugeben und kurz anbraten. Geben Sie
jetzt die Tomaten, Dill, Lorbeer, Salz und Pfeffer dazu und schmoren
Sie den Octopus weitere 40 Min. auf kleiner Hitze. Kosten Sie, ob das
Krakenfleisch weich ist. Hacken Sie die Petersilie fein und geben Sie
sie 2-3 Min. vor Ende der Garzeit mit dem Rotwein zum Octopus.
Oktapódie krassßto können Sie heiss oder warm mit Weissbrot servieren.
Tipp:
- Frische Kraken erkennen Sie an zwei Merkmalen: er hat festes Fleisch
und riecht nicht nach Fisch.

- Octopus, der etwas zäher ist als Tintenfisch und Kalmar, gelingt am
besten durch langsames Garen bei geringer Hitze - ganz gleich, ob durch
Grillen, Braten, Schmoren, Dünsten und Dämpfen. Sie können so nichts
falsch machen: Das Fleisch wird besonders zart.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gerollte Kalbsbrust
Die Rippenknochen und die Knorpel der Kalbsbrust vom Metzger auslösen und das Fleisch flach ("rollbar"), schneiden lasse ...
Gerollte Salzheringe mit Kräuterbröseln
Salzheringen abziehen, filetieren und über Nacht in Milch einlegen. Sardellenfilets wässern und abtropfen lassen. Di ...
Gerollter Bierbraten
Das Fleisch von allen Seiten mit den Gewürzen einreiben. Mit einem Baumwollfaden rund binden. Das Öl in einem B ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe