Bierbeize für Grillwürstchen

  0.25l dunkles Bier
  2tb geriebener Meerrettich
  2tb scharfer Senf
   Saft und Schale von 1/2 Zitrone
  1 Zwiebel
  1 kräftiger Spritzer Chilisosse



Zubereitung:
Bier mit Meerrettich und Senf verrühren, Zitronensaft und abgeriebene
Zitronenschale zusammen mit der geriebenen Zwiebel und etwas
Chilisosse einrühren und die vorbereiteten Würstchen ca. 1 Stunde darin
ziehen lassen.

* Source: Das neue grosse Grillbuch
** From: J_Meng@lonestar.rüssel.sub.org (Joachim M. Meng)
Date: 23 Apr 1994

Erfasser: Joachim

Datum: 06.05.1994

Stichworte: Grillen, Marinaden, Beizen, News



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schwarzbrotpudding mit Zuckerrübeneis und Pflaumensauce...
Für das Eis, Milch und Sahne aufkochen. Eigelb mit dem Zucker aufschlagen und mit der etwas abgekühlten Milch-Sahne verr ...
Schwarze Bohnen
Schwarze Bohnen sind getrocknete Sojabohnen. Besonders in der südchinesischen Küche sehr beliebt. Sie wurden gekocht und ...
Schwarze Spaghetti mit Meeresfrüchten
1. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und im heissen Öl andünsten. Kurz bevor sie Farbe bekommen, die Petersilie ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe