Altdeutscher Kartoffeltopf

  500g Rindfleisch zum Schmoren
  40g Butterschmalz
  0.25l Fleischbrühe
  0.25l Trockener Weisswein
  500g Kartoffeln, mehlig festkochend
  2 Stangen Lauch
  4 Möhren
  0.5 Sellerieknolle
  1 Petersilienwurzel
  4 Vollreife Tomaten
   Salz
   Weisser Pfeffer
  0.5ts Getrocknetes Basilikum
  0.5ts Gerebelter Thymian
  0.5ts Majoran
  1cn Pfifferlinge (220 g)
  0.125l Dicke saure Sahne
  1tb Schnittlauchröllchen



Zubereitung:
Rindfleisch in mundgerechte Würfel schneiden und in dem
heissen Butterschmalz kräftig anbraten. Mit je 1/8 l Fleischbrühe
und Weisswein aufgiessen und zugedeckt bei nicht zu starker
Hitze 45 Minuten schmoren lassen. ln der Zwischenzeit die
gewaschenen Kartoffeln schälen und würfeln. Die Lauchstangen
putzen, waschen und in Ringe schneiden, auch die grünen
Blatt-Teile mitverwenden. Möhren, Sellerieknolle und Peter-
silenwurzel schälen oder schaben. Möhren in Scheiben,
Sellerieknolle in Würfel schneiden, Petersilienwurzel fein hacken.
Die Tomaten häuten, achteln und von den grünen Stengelansätzen
befreien.

Alles zu dem Fleisch geben, mit der restlichen Flüssigkeit
auffüllen, mit Salz, Pfeffer und den Kräutern abschmecken.
Zugedeckt 25 Minuten kochen lassen.

5 Minuten vor Ende der Garzeit die Pfifferlinge mit ihrer
Flüssigkeit in den Topf geben. Unmittelbar vor dem Servieren die
saure Sahne einrühren. Den Eintopf mit den Schnittlauchröllchen
bestreut auftragen.

Dazu schmeckt der Wein, mit dem das Gericht zubereitet wurde.

Pro Portion 251O kJ (600 kcal).

Aus: Kartoffeln
Burda


Erfasser:

Datum: 23.02.1995

Stichworte: Eintopf, Kartoffeln, Gemüse, Fleisch, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zander-Cannelloni auf Lauchragout
Die weich gekochten Lasagneblätter werden kalt abgeschreckt und trockengetupft, dann verteilt man den in Würfel geschnit ...
Zanderfilet auf Chicoree mit Petersilie und Senfblüten
Chicoree waschen, halbieren und in der Brühe ca. 5 Minuten dünsten, herausnehmen, abtropfen lassen und schräg in Scheibe ...
Zanderfilet auf der Haut gebraten
Für die Zanderfarce 2 EL Zanderspitzen ohne Haut (die beim filetieren und portionieren anfallen) mit l EL flüssiger Sahn ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe