Omelett mit Orangen für Huren und Wüstlinge

  6 Eier
  2 Orangen
  1 Zitrone
  2tb Zucker
  2tb Olivenöl
  1pn Salz



Zubereitung:
Wie bei einem einfachen Omelett vorgehen. Die Eier und den Zucker
schlagen, eine Prise Salz und den Saft der Orangen und der Zitrone
zugeben. In einer Pfanne im Olivenöl braten. Lauwarm servieren.

Achtung: Das ist mehr eine Creme, da die Säure und der Zucker
verhindern, dass die Eier gerinnen.

Bemerkungen: Das Rezept stammt aus den Aufzeichnungen von Johann von
Bockenheim. Warum das Omelett ausgerechnet für Huren und Wüstlinge
sei soll, hat er nicht überliefert. Im Originalrezept werden
Pomeranzen verwendet. Die Mischung von Orangensaft und Zitronensaft
geht auch.

Übersetzung des lateinischen Originaltextes:
So machst du Omelett mit Pomeranzen: Nimm zerschlagene Eier,
Pomeranzen, so viel du willst, presse ihren Saft aus und gib ihn mit
Zucker zu den Eiern.
Nimm dann Olivenöl oder Fett und erhitze es in der Pfanne. Gib die
Eier hinein. Dies wäre für Wüstlinge und Liederliche. (Et erit pro
ruffianis et leccatricibus).



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Verlorene Eier mit Süss-Saurer Specksauce
Reichlich Wasser mit Essig-Essenz und Salz in einem grossen, flachen Topf aufkochen. Die Eier einzeln in eine Suppenkell ...
Verlorene Eier vom Schwarzen Meer
Gewiegte Zwiebeln in Butter dünsten, Reis beigeben und so lange weiterdünsten, bis der Reis goldgelb ist. Mit Paprika, S ...
Vermicelles
Die geschälten Kastanien mit der Milch weichkochen (ca. 40 Minuten). Vorsicht: Anbrenngefahr !! Eventuell noch mehr Milc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe