Orangenkuchen

  150ml Sonnenblumenöl
  3 Eier
  3 Orangen; Saft und
   abgeriebene Schale
  300g Rohzucker
  50g Rosinen; oder Korinthen
  450g Weizenmehl; Typ 405
  1 Msp. Salz
  1 Becher Backpulver
   Orangenscheiben; kandiert oder frisch
 
erfaßt von:  Frank Dingler 10.12.1998



Zubereitung:
Elektro-Ofen auf 200 Grad, Umluft-Backofen auf 180 Grad, Gasofen auf
Stufe 4 voheizen.

Öl, Eier, Saft und Schale der Orangen sowie Zucker gut miteinander
mischen, Rosinen oder Korinthen dazugeben. Mehl und Backpulver
darübersieben und eine Prise Salz zugeben. Alles gut miteinander
vermengen.

In eine gefettete Springform (2224 cm Durchmesser) füllen, 1 Stunde
backen. mit kandierten oder frischen Orangenscheiben verzieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mohn-Grieß-Kuchen
62 1/2 Gramm Grieß 2 Eier 2 Essl. Wasser 1 Pack. Backfertige Mohnmasse ...
Mohn-Griess-Kuchen
Fett, Puderzucker, Mehl, Ei und Salz in eine Rührschüssel geben. Zunächst mit Knethaken des Handrührgerätes vermenge ...
Mohn-Gugelhupf
Eine Napfkuchenform oder Gugelhupfform einfetten, mit den Bröseln ausstreuen. Die weiche Butter oder Margarine mit dem ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe