Orangen-Makronen

  3 Eiweiß
  200g Zucker, feinkörnig
  1 Becher Vanillinzucker
  1 Schale einer Orange, unbeh.
  1tb Orangensaft
  200g Spaltmandeln
  50g Semmelmehl



Zubereitung:
Eiweiss, Zucker, Vanillin-Zucker in Schüssel geben, über Wasserdampf
so lange schlagen, bis steife Masse entstanden ist. Orangenschale,
Orangensaft hinzufügen, weiterschlagen, bis Messerschnitt sichtbar
bleibt. Schüssel aus Wasserbad nehmen. Spaltmandeln, Semmelmehl
vorsichtig unterheben (nicht rühren). Masse in Häufchen auf mit
Backpapier belegtes Backblech legen.

Strom 130-150 Grad (vorgeheizt); Gas Stufe 1-2 (nicht vorgeheizt);
Backzeit etwa 25 Minuten.

Erfasser: Gritta Schulz Quelle: Dr. Ötker, Vanillin-Zucker



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kokos-Ananas-Dominosteine
1. Ananas schälen, die dunklen Stellen entfernen. Ananas vierteln, den harten Strunk abschneiden. Viertel sehr fein würf ...
Kokosberge
Aus den Zutaten einen Rührteig bereiten. mit 2 Tl kleine Teighäufchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. ...
Kokosbiskuitschnitte
Eiweiß und Wasser in einer Schüssel auf der höchsten Schaltstufe sehr steif schlagen. Zucker und Vanillinzucker unter Sc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe