Orangen-Marzipankranz

  60g Hefe
  100g Milch lauwarm
  150g Butter
  140g Honig
  2 Eigelb
  1ts Zimt
  100g Zitronat
  500g Weizen fein gemahlen
 
Für Die Füllung: 300g Honigmarzipan
  1tb Honig
  1tb Orangenschale
  2tb Orangenlikör
  3tb Sahne
  50g Rosinen
 
Für Die Form:  Butter
  20g Geschälte Mandeln



Zubereitung:
Die Hefe in der Milch auflösen. Die Butter mit dem Honig und den
Eigelben schaumig rühren. Den Zimt und das Zitronat dazugeben. Das
Mehl abwechselnd mit der Hefemilch unterarbeiten. Den weichen teig
mit der Küchenmaschine durchkneten und zugedeckt an einem kühlen Platz
50-60 Minuten gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat.

Das Honigmarzipan leicht erwärmen. Den Honig, die Orangenschale, den
Orangenlikör damit verrühren und so viel Sahne dazu geben, dass eine
streichfähige masse entsteht.
Eine Kranzform sorgfältig einfetten und in jede Vertiefung eine
Mandel legen. Den Hefeteig kurz durchkneten und auf dem bemehlten
Backblech zu einer Platte von 35 x 70 cm ausrollen. Die Marzipanmasse
in der Mitte des Teiges mit dem Teigschaber in einem 25 cm breiten
Streifen verstreichen. Die Rosinen darauf streuen. Den Teig von der
Längsseite her aufrollen und in die Kuchenform legen.

Zugedeckt etwa 30 Minuten gehen lassen.

Den Marzipankranz auf der 2. Leiste von unten in den kalten Backofen
schieben und bei 200 Grad etwa 1 stunde backen. Den Kranz etwas
abkühlen lassen. Dann vorsichtig auf ein Kuchengitter stürzen.

Zubereitungszeit 60 Minuten
Ruhezeit 80 Minuten
Backzeit 60 Minuten
* Quelle: Früchtel: Vollkornbackbuch
** Gepostet von Diana Drossel
Date: Sat, 01 Apr 1995

Erfasser: Diana

Datum: 24.05.1995

Stichworte: Backen, Kuchen, Marzipan, Hefe, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Wachsweiche Eier mit Brunnenkresse-Püree
Brunnenkresseblättchen abzupfen, einige Blättchen beiseite legen, den Rest mittelfein hacken. Die Hälfte der gehackten B ...
Wachtelspiegeleier auf Paprika-Rauten
Die Paprikaschoten der Länge nach halbieren, Kerne und weisse Trennhäute entfernen. Die Hälften waschen und trockentupfe ...
Wackelpuddingtorte
Götterspeise mit Wasser laut Packungsanweisung zubereiten und kalt stellen. Sahne mit Vanillinzucker steif schlagen. Sah ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe