Orangenmeerrettich

  1 Orange, unbehandelt
  1 Zitrone, unbehandelt
  50ml Portwein
  1tb Meerrettich; frisch gerieben
 
REF:  Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Die Zitrusfrüchte waschen, mit dem Zestenreisser von der Schale feine
Streifen abziehen und kurz blanchieren. Den ausgepressten Saft der
Früchte durch ein feines Sieb in einen kleinen Topf passieren, den
Portwein sowie die Zesten beigeben und alles bei grosser Hitze auf 1 dl
(Zubereitung mit je eine Orange und Zitrone) einkochen.

Abkühlen lassen, Meerrettich dazumischen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pesca al Merlot con il suo Sorbetto
Rotweinpfirsich mit Pfirsichsorbet. Für das Sorbet Wasser und Zucker aufkochen und erkalten lassen. Das Fruchtmark und ...
Pesche ripiene - gefüllte Pfirsiche
1/3 der Pfirsiche fein würfeln. Die übrigen Pfirsichhälften mit einem scharfen Löffel etwas aushöhlen (v.a. bei frischen ...
Petersilien-Flan mit Zitronensauce
Die Petersilienblätter fein hacken. Die Petersilienstengel grob schneiden. Mit der Milch und dem Voll-Sauerrahm drei bi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe