Orangenmeerrettich

  1 Orange, unbehandelt
  1 Zitrone, unbehandelt
  50ml Portwein
  1tb Meerrettich; frisch gerieben
 
REF:  Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Die Zitrusfrüchte waschen, mit dem Zestenreisser von der Schale feine
Streifen abziehen und kurz blanchieren. Den ausgepressten Saft der
Früchte durch ein feines Sieb in einen kleinen Topf passieren, den
Portwein sowie die Zesten beigeben und alles bei grosser Hitze auf 1 dl
(Zubereitung mit je eine Orange und Zitrone) einkochen.

Abkühlen lassen, Meerrettich dazumischen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Birnen und Pflaumen in Rotwein
Die Schale der Hälfte der Zitronen dünn abschälen, alle Zitronen auspressen. Ingwer schälen und in dünne Scheiben schnei ...
Birnen, Bohnen und Speck
Wasser aufkochen, die Speckscheiben darin bei schwacher Hitze zugedeckt fünfzehn bis zwanzig Minuten kochen. Inzwischen ...
Birnen, Bohnen und Speck
500 g von dem Speck und das Schinkenende mit Wasser bedeckt va. 1 Stunde auf mittlerer Flamme kochen. Bohnen putzen und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe