Ossobucco milanese

  500g Stangensellerie
  200g Karotten
  1 Zwiebel
  2 Knoblauchzehen
  4 Kalbshaxen; a je ca. 300 g möglichst gleich gross
  2tb Olivenöl
   Salz
   Pfeffer
  2tb Tomatenpüree
  400g Pelati; gehackt
  2dl Apfelwein
  2dl Kalbsfond
  1 geh. TL Thymian; gehackt
  1 geh. TL Oregano; gehackt
 
GREMOLATA: 2 Bio-Zitronen
  2bn Glatte Petersilie
  5 Knoblauchzehen
 
REF:  Brückenbauer 28.5.2002 Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Stangensellerie und Karotten in feine Würfelchen schneiden. Zwiebel
und Knoblauch fein hacken.

Die Kalbshaxen gut trocknen und mit Küchenschnur binden. Öl in einem
grossen Bräter erhitzen. Fleisch beidseitig zwei Minuten anbraten.
Erst dann salzen und pfeffern. Herausnehmen.

Die vorbereiteten Gemüse, Zwiebeln und Knoblauch im Bratensatz
dünsten. Tomatenpüree kurz mitrösten. Gehackte Pelati zufügen und
mit Apfelwein und Kalbsfond ablöschen. Gehackte Kräuter beigeben.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch in die Sauce legen, sodass es
gut bedeckt ist. Bei kleiner Hitze zugedeckt gut eine Stunde schmoren.

Die Sauce eventuell offen noch etwas einkochen. Küchenschnur vor dem
Servieren entfernen.

Die Gremolata:

Die Schale der Bio-Zitronen abreiben. Glatte Petersilie fein hacken.
Knoblauchzehen fein hacken. Alles mit einer Gabel mischen und über die
angerichteten Kalbshaxen streuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rostbraten "Esterhazy"
1. Möhren und Petersilienwurzel schälen, waschen. Je 1/3 grob würfeln. Zwiebel schälen, in Streifen schneiden. Zitrone w ...
Rostbraten I.
Zu Rostbraten nimmt man das Stück vom Ochsen, welches man vom Kalb zu Koteletts nimmt. Man löst die Knochen heraus, schn ...
Rostbraten Ii.
2 kg Rostbraten werden vom Knochen gelöst, am Fettende einigemal eingeschnitten, damit sie flach bleiben, geklopft, mit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe