Ossobucho

  1lg Kalbshaxe
  1 Zwiebel
  2tb Butter
   etwas Weißwein
  5 durchgedr#ckte Tomaten oder 5 Teel"ffel Tomatenmark
   etwas Zitronenschale
   Petersilie
   Salz
   Pfeffer
   einige Rosmarinbl"tter
   Saucenbinder
   geriebener K"se



Zubereitung:
Die Kalbshaxe wird zusammen mit der fein gew#rfelten Zwiebel in Butter
von allen Seiten angebraten. Mit Weisswein abl"schen, Tomaten oder
Tomatenmark, abgeriebene Zitronenschale und Petersilie dazugeben.
Anschliessend mit Salz, Pfeffer und Rosmarin w#rzen und auf kleiner
Flamme zugedeckt 1 1/2 bis 2 Stunden schmoren lassen. Wenn n"tig muss
man etwas Br#he oder Wasser zugiessen. Die Sauce mit etwas Saucenbinder
binden und ihr evtl. noch ein nussgrosses St#ck Butter spendieren.

Zum Servieren das Fleisch vom Knochen l"sen und zusammen mit Makkaroni
oder Spaghetti auf den vorgew"rmten Tellern anrichten. Die Sauce
dar#bergeben und etwas geriebenen K"se #ber das Gericht streuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Böuf bourguignonne, mit Speck und Champignons
(*) Mirepoix: in Würfel geschnittenes Gemüse und Gewürzzutaten, die je nach Verwendung unterschiedlich zusammengesetzt s ...
Böuf bourguignonne, mit Speck und Champignons
(*) Mirepoix: in Würfel geschnittenes Gemüse und Gewürzzutaten, die je nach Verwendung unterschiedlich zusammengesetzt s ...
Böuf Bourguinon im Crockpot
Das Fleisch in Wein, Öl, Thymian und Pfeffer 4 Stunden bei Zimmertemperatur, oder über Nacht im Kühlschrank marinieren. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe