Ossobuco I

  4 Stangen Bleichsellerie
  3 Möhren
  1lg Zwiebel
  2 Knoblauchzehen
  20g Butter
  6tb Olivenöl
  8 Scheibe Kalbshaxe
  1 Thymianzweig
  1 Lorbeerblatt
   Salz
   Pfeffer
  2tb Mehl
  0.125l Rotwein
  0.25l Kalbsfond
  1lg Dose geschälte Tomaten



Zubereitung:
1. Gemüse putzen, waschen und kleinschneiden. Butter und 2 Esslöffel
Öl in einem Bräter erhitzen, das Gemüse darin ca. 10 Minuten braten.

2. Kalbshaxenscheiben mit Pfeffer und Salz würzen, in Mehl wenden, in
4 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne von beiden Seiten braun braten.
Auf das Gemüse legen. Thymian und Lorbeerblatt in die Pfanne geben,
den Rotwein und den Kalbsfond dazugeben. Kurz aufkochen und über das
Fleisch geben.

3. Tomaten zufügen und im vorgeheizten Ofen bei 180 oC ca. 1 1/2
Stunden garen.

Pro Person 590 kcal., 30 g Fett.

* Quelle: gepostet von Jörg Weinkauf

Erfasser: Jörg

Datum: 02.10.1995

Stichworte: Fleisch, Kalb, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Toskanisches Platthuhn
Da dieses Huhn fast gänzlich ohne alle geschmacksverändernden Zutaten gebacken wird, kommt es ganz und gar auf die Q ...
Toskanisches Wildschwein-Ragout
Fleisch waschen, trocknen und in gulaschgroße Würfel schneiden. Das Gemüse (Möhren, Staudensellerie und Zwiebeln) putzen ...
Töttchen
Kalbschulter oder Brust mit Zwiebel, Lorbeerblatt und Nelke in ca. 1 1/2l Wasser garkochen (etwa 1 1/2 Stunden). ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe