Österreichische Zwiebelbohnen

 
Für vier Personen: 500g Bohnen
   Salz
  1lg Zwiebel (milde Sommerzwiebel)
  2tb Butter (50 g)
  2tb Crème fraîche oder Crème double, (evtl. mehr)
  1bn Dill



Zubereitung:
Die Bohnen putzen, je nach Größe und Sorte ganz lassen oder in
Stücke schneiden, in Salzwasser bißfest kochen. Dann eiskalt
abschrecken.
Die Zwiebel sehr fein würfeln. In der heißen Butter sanft weich
dünsten. Die Crème fraîche zu fügen und den feingeschnittenen Dill.
Die Bohnen etwa fünf Minuten darin schwenken und sogleich servieren.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Ratgeber Essen + Trinken (ARD 26.6.96)
: : von Marina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Eierkuchen (Pfannkuchen), Grüner
Man verarbeitet die Teigzutaten zu einem glatten Teig, den man 1/2 Stunde quellen lässt. Dann werden die gehackten Kräut ...
Eierstich (Beilage zu Suppen)
Eier und Milch gut miteinander verquirlen. Die Masse in ein gut ausgebuttertes Förmchen füllen, zudecken und in ein leic ...
Eifeler Matschschlood
Die Kartoffeln schälen, waschen, vierteln und in Salzwasser garen. Inzwischen den Speck in kleine Würfel schneiden, ring ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe