Österreichischer Nußkuchen

  140g Butter
  140g Zucker
  1pk Vanillinzucker
  4 Eigelb
  170g Haselnußkerne, gerieben
  70g Paniermehl
  0.5pk Backpulver
  100g Zartbitterschokolade
  5 Rum
  4 Eiweiß
  30g Zucker
  200g Zartbitterkuvertüre



Zubereitung:
Butter mit Zucker, Vanillinzucker und Eigelb schaumig rühren
Haselnüsse, Paniermehl und Backpulver unterrühren Schokolade im
Wasserbad schmelzen Schokolade und Rum unter den Teig mischen.

Eiweiß steif schlagen, Zucker einriegeln lassen und
weiterschlagen, bis eine feste Masse entstanden ist. Eischnee
unterheben und Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform
füllen. Form in den vorgeheizten Backofen setzen. E: unten. T: 175
C / 50 bis 60 Minuten, 5 Minuten 0.

Kuvertüre schmelzen und den abgekühlten Kuchen damit überziehen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Helle Weizenbrötchen
Zunächst nur das Mehl und das Reinlecithin trocken mischen. Achten Sie darauf, daß alle Lecithinklüpchen fein zerbröselt ...
Herb Muffins (Kräuter Muffins)
1. Ofen auf 200°C vorheizen. Muffin-Formen mit Öl ausfetten. 2. In einer grossen Schüssel werden Mehl, Backpulver, Natr ...
Herbst-Auflauf
Brot in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden, vierteln und in eine ausgefettete feuerfeste Form legen. Die Quitten mit dem ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe