Öufs a la neige

  60g Zucker
  700ml Milch
  1 Vanilleschote
  4 Eiweiss
  80g Zucker
  1ts Zitronensaft
  4 Eigelb
  6tb Milch
  100g Zucker 2 El. Zucker



Zubereitung:
60 g Zucker in einem Topf bei mittlerer Hitze unter Rühren hellbraun
karamelisieren lassen. Den Topf von der Kochstelle nehmen und den Inhalt
mit 700 ml Milch verrühren. Die Vanilleschote aufschlitzen, mit der
Karamelmilch aufkochen und 15 Minuten ziehen lassen.

4 Eiweiss mit 80 g Zucker und einem Tl. Zitronensaft steif schlagen,
einen Teelöffel in die Karamelmilch tauchen, von der Eiweissmasse
Klösschen abstechen und auf die Karamelmilch setzen.

Den geschlossenen Topf auf dem Rost in den vorgeheizten Backofen
(Strom etwa 180/Gas etwa 1) schieben, und dort ca. 8 Minuten
stehenlassen.

Den Topf aus dem Backofen nehmen, die Klösschen aus der Milch heben
und kaltstellen.

4 Eigelb mit 6 El. Milch verrühren, nach und nach die heisse
Karamelmilch unterrühren. Bei schwacher Hitze solange weiterrühren bis
die Creme dicklich wird (sie darf nicht kochen), dann kaltstellen.
Die kalte Karamelcreme auf Dessertteller oder in Schälchen giessen und
die Schneeklösschen darauf geben.

100 g Zucker mit 1-2 El. Zucker bis zum kleinen Bruch (140 Grad,
siehe Zuckerthermometer) kochen, so dass der Sirup beim Erkalten Fäden
zieht. Den Sirup leicht abkühlen lassen, und mit einem Löffel
Zuckerfäden über die Schneeklösschen ziehen.

* Entnommen: Moderne Feinschmeckerküche, D.- K. Hessler
** Erfasst und gepostet von Viviane Kronshage (2:2447/102.24)
vom 04.06.1994

Erfasser: Viviane

Datum: 01.08.1994

Stichworte: Michspeisen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rahmäpfel (Nidleöpfel)
Äpfel schälen, quer halbieren. Kerngehäuse so ausstechen, dass keine Löcher entstehen. Apfelhälften mit der Schnittf ...
Rahmschmarren mit Erdbeer-Rhabarberragout und Waldmeister
30 Minuten, aufwändig Sauerrahm mit den Dottern, dem Mehl und den Aromaten zu einem Teig verrühren. Das Eiweiss mit dem ...
Rahmschmarrn mit Marillenröster
Die Aprikosen kurz in heisses Wasser tauchen. Die Haut abziehen, halbieren, entsteinen. Die Hälfte des Zuckers karamelis ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe