Ouzo-Granita mit Melonenkugeln

  50g Zucker
  750ml Trockener Sekt
  250ml Ouzo
  1 Honigmelone (ca. 1 kg)
  1 Galia-Melone (ca. 1 kg)
  1.5kg Wassermelone



Zubereitung:
1. Zucker und 50 ml Wasser in einem Topf einmal aufkochen, dann
abkühlen lassen. Zuckersirup mit Sekt und Ouzo mischen, in 2 flache
Gefässe geben und einfrieren. Wenn die Masse zu gefrieren beginnt, mit
einem Löffel am Boden des Gefässes entlangschaben. Diesen Vorgang
mehrmals wiederholen, sodass sich die typischen kleinen Eiskristalle
bilden können.

2. Mit einem Kugelausstecher aus den Melonen kleine Kugeln ausstechen,
in eine Schale geben und kalt stellen. Zum Servieren Melonenkugeln und
Granita in Gläser füllen.

: Zubereitungszeit 40 Minuten (plus Gefrierzeit)
: Pro Portion (bei 10 Portionen) 2 g E, 0 g F, 20 g KH = 187 kcal



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Morchel-Royal mit Croustade
Die Schwarzwurzeln waschen, schälen, klein schneiden und im Geflügelfond weich kochen. Zusammen mit Sahne und Creme frai ...
Moskaür Spiegeleier
Zwiebeln im Fett dünsten. Tomatenpüree mit einer Tasse Wasser quirlen, mit Petersilie und Zwiebeln verrühren. Eier ein ...
Mostcreme
Alle Zutaten außer Sahne und Vanillezucker im Wasserbad bei niedriger Temperatur zu einer Creme schlagen. Vom Feuer nehm ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe