Pak-Choi, Infos

   Pak-Choi



Zubereitung:
Pak-Choi oder Paksoi (Brassica chinensis L.) wird in Südchina seit
dem 15. Jahrhundert angebaut. Das in Asien weitverbreitete und sehr
populäre Kohlgemüse ist ein Vorläufer des Chinakohls. Letzerer ist
aus einer Kreuzung zwischen Pak-Choi und einer weissen Rübe
hervorgegangen.

Pak-Choi ist - ausser im südostasiatischen Raum - auch in Ost- und
Westafrika, in Südamerika und in der Karibik seit langem bekannt, in
Europa dagegen erst ab Beginn der 80er Jahre.

Im Geschmack ist Pak-Choi, auch chinesischer Senfkohl genannt, mit
dem Kohlrabi vergleichbar, im Aussehen mit Krautstiel. Es können
sowohl die weissen, knackigen, etwa 3 cm breiten Blattrippen als auch
die grünen Blätter gegessen werden.

Pak-Choi ist kalorienarm und sehr reich an Vitamin C.

Erntezeit: September bis Oktober

Aufbewahren: bei 0 bis 5 GradC 2 bis 3 Tage

Vorbereiten: Strunk zurückschneiden, einzelne Blätter abzwicken und
gut waschen.

Die Blattrippen des Pak-Choi lassen sich auch wie Spargeln oder
Schwarzwurzeln, das Blattgrün wie Federkohl, Spinat oder
Schnittmangold zubereiten.

* Quelle: Die Jahreszeiten-Küche Gemüse, Unionsverlag
Zuerich, 1987 ISBN 3-293-00129-7
erfasst von Rene Gagnaux

Erfasser: Rene

Datum: 13.11.1995

Stichworte: Gemüse, Frisch, Pak-choi, Info, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Creole Mustard Sauce
Mix all ingredients together. Serve with Chicken. ...
Creole Shrimp-Jambalaya
Shrimps schälen und Därme entfernen. Pflanzenöl in einem grossen Topf heiss werden lassen. Shrimps zugeben und ...
Crepes
Zutaten in eine Pet-Flasche* geben, zuschrauben und kräftig schüttel, 30 min stehen lassen, nochmals schütteln. Flache ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe