Pak-Choi, süss-sauer

  4sm Pak-Choi; je ca. 150 g (*)
  0.5 geh. TL Salz
 
SAUCE: 3tb Zitronenessig
  0.5 geh. TL Sojasauce
  3tb Öl
  1 geh. TL Sesamöl
  0.25 geh. TL Zucker
  1sm Rote Peperoni; geschält fein gewürfelt
 
REF:  Betty Bossi Zeitung 8/01 Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Sauce: Zitronenessig, Sojasauce, Öl, Sesamöl und Zucker gut
verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Peperoni darunter mischen.

Pak-Choi längs halbieren, Salz darüber streuen, im Dämpfkörbchen
knapp weich garen.

Auf Tellern anrichten, Sauce darauf verteilen.

(*) Pak-Choi (chinesischer Senfkohl) wird hauptsächlich in China,
Japan und Korea angebaut. Er gedeiht aber auch in unserem Klima
vorzüglich und wird vor allem in den Niederlanden kultiviert. Die
Kohlpflanze wird bis zu 50 cm hoch und ist nach zwei Monaten erntereif.
Ihr auffälligstes Merkmal sind die etwa 3 cm breiten, weissen,
fleischigen Blattrippen. Die Pflanze ist reich an Kohlenhydraten,
Eiweiss, Calcium, Eisen, Vitamin C und den Vitaminen der B-Gruppe.
Pak-Choi kann roh, fein geschnitten als Salat zubereitet oder gedämpft
als Beilage zu Fleisch- und Fischgerichten serviert werden. Die
Blattrippen kann man auch wie Spargeln zubereiten und servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pfannkuchen mit drei verschiedenen Füllungen
Grundteig: Mehl, Eier, Salz, Zucker und flüssige Butter verrühren. Dann die Milch gut untermischen und den Teig ca. 1 St ...
Pfannkuchen-Lachs-Roulade mit Dillsauce
Für die Pfannkuchen Eier, Milch und Mehl vermischen. Eine Prise Salz zugeben und die zerlassene Butter unterrühren. In e ...
Pfeffer-Feigen
Portwein mit der Schale einer unbehandelten Zitrone zum Kochen bringen. Die Feigen darin 10 Minuten ziehen lassen. Herau ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe