Palatschinken

  2 Eier
  1 Eigelb
  1 Tas. Milch
  0.5l Wasser
  1ts Honig
  1 Spur Meersalz
  150g Weizenmehl (Vollkorn)
   Pflanzenöl zum Backen
   Erdbeer- oder Himbeer- oder
   Marillenmarmelade oder
   Honig zum Bestreichen



Zubereitung:
Eier und Eigelb mit Milch und Wasser verrühren. Honig, Salz und das Mehl
zugeben, Teig 30 Minuten ruhen lassen. Öl in der Pfanne erhitzen und aus dem
Teig Palatschinken backen. Diese mit Marmelade oder Honig bestreichen,
zusammenrollen und mit flüssigem Honig bepinseln, evtl. Kokosflocken
darüberstreuen.

Variation: Die mit Marmelade bestrichenen Palatschinken zusammenrollen und
in heisser zerlassener Butter wenden, mit grob geriebenen Mandeln
bestreuen. Dazu die heisse Carob-Sauce.

Quelle: Barbara Rütting
Mein neues Kochbuch - Schlemmereien aus der Vollwertküche
Mosaik Verlag, 1984

** Gepostet von Edwin Litterst

Erfasser: Edwin

Datum: 10.12.1995

Stichworte: Vollwert, Dessert, P12



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spaghetti mit Räucherlachs
Schalotten hacken, in Fett dünsten. Mascarpone und saure Sahne einrühren, erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und Senf absch ...
Spaghetti mit Räucherlachs und Prinzessbohnen
1. Die Prinzessbohnen putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. 3 Minuten in Salzwasser blanchieren, abgiessen und ...
Spaghetti mit Rauke
Ganz einfach, aber verblueffend gut: Rohe Tomaten und Rauke verleihen Frische, Chili sorgt für Feuer, und grob gehackte ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe