Pa-Nääng Gai

  300g Hühnerfleisch
   (Schwein geht auch)
  0.3l Kokosmilch
   (Dose oder Kokosmilchpulver)
  2tb rote Currypaste
  1tb Fischsauce (nicht unbedingt nötig)
  1tb Zucker
  1tb Pflanzenöl



Zubereitung:
Hühnerfleisch quer zur Faser in kleine, dünne Scheiben schneiden.
Das Öl in einer Pfanne / WOK erhitzen und die Curry-Paste im Öl bei
leichter Hitze 2 Minuten braten lassen. Kokosmilch darunterrühren.
Hühnerfleisch dazugeben und unter schnellem Rühren bei starker Hitze
gar braten. Zucker und Fischsauce dazugeben und zu einer glatten Sauce
verrühren. Die restliche Kokosmilch dazugeben und noch 5 min.
weiterkochen lassen ( bei schwacher Hitze)

Mit ausreichend Reis (am besten Duftreis) servieren.

** Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout
vom 04.12.1993

Erfasser: Andreas

Datum: 07.02.1994

Stichworte: Andreas, Geflügelgerichte, Wok, Hühnerfleisch



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Chicoree mit Ei
Chicoree putzen, mit einem spitzen Messer den bitteren Strunk keilförmig herausschneiden. Chicoree mit Gemüsebrühe zum K ...
Chicoree mit Kalbsleber
1) Chicoree putzen, waschen, trockentupfen und halbieren. Rosmarin waschen, trockenschütteln und bis auf etwas zum Garni ...
Chicoree mit Lachsmedaillons
Den Chicoree rüsten, waschen und gut abtropfen lassen. Den bitteren Kern keilförmig herausschneiden. Karotte und Zwi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe