Panang-Currypaste

  8lg Rote Chilischoten; getrocknet
  125ml Wasser, heiß
  2ts Garnelenpaste
  100ml Schalotten; gehackt
  1Sk Galgantwurzel, frisch a 5 cm; zerrieben oder gehackt
  12sm Knoblauchzehen; gehackt
  4 Korianderwurzeln; gehackt
  3 Zitronengrasstängel; nur die weißen Teile, feingehackt
  1tb Limettenschale; abgerieben
  1ts Schwarze Pfefferkörner
  2tb Öl
  1tb Fischsauce
  1ts Salz
  0.5 Tas. Grobe Erdnussbutter
 
Erfasst Am 29.01.00 Von:  Petra Holzapfel Anne Wilson Thailändisch kochen leicht gemacht



Zubereitung:
Die Chilischoten entstielen und 30 Minuten in heissem Wasser
einweichen.

Garnelenpaste in ein kleines Stück Alufolie wickeln und für 2-3
Minuten unter den heissen Grill legen, zwischendurch das Päckchen 2
mal drehen. Die Chilischoten mit dem Einweichwasser sowie
Garnelenpaste, Schalotten, Galgant, Knoblauch, Korianderwurzel,
Zitronengras, Limettenschale , Pfefferkörner und dem Öl in die
Küchenmschine geben. Das Gerät 20 Sekunden einschalten, dannmit einem
Spatel die Wände abschaben, so fortfahren, bis eine glatte Paste
entstanden ist.

Fischsauce, Salz und Erdnussbutter zufügen und 10 Sekunden
untermischen.

Frische Paste hält sich in einem luftdicht verschlossenen Behälter im
Kühlschrank bis zu 3 Wochen. Oder die Paste esslöffelweise in eine
Eiswürfelschale geben und abgedeckt einfrieren. Die Würfel in eine
Gefrierbeutel geben und im Gefrierfach aufheben. Vor Verwendung 30
Minuten auftauen und auf Zimmertemperatur bringen. Eingefroren hält
die Paste bis 4 Monate.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Hähnchenbrustfilets mit Bohnen-Birnen-Salat
Bohnen waschen, putzen und in Stücke schneiden. Zugedeckt bei weiterer Hitze in wenig Salzwasser knapp gar kochen und a ...
Hähnchenbrustfilets mit Käsekruste
1. Hähnchenbrustfilets waschen, mit Küchenkrepp trockentupfen und von jeder Seite mit Pfeffer einreiben. 2. Sherry und S ...
Hähnchenbrustfilets mit Kiwisoße
Hähnchenbrustfilets mit Pfeffer würzen. Butter erhitzen und die Filets darin von beiden Seiten braten. Kiwis schälen, gr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe