Panforte - Nuss-Früchte-Kuchen

  200g Haselnnüsse
  150g Walnüsse
  250g Mandeln
  150g getrocknete Feigen
  300g gemisch., kandierte Früchte
  100g Kakaopulver
  1 Msp. weißer Pfeffer
  1 Msp. Muskatnuss
  150g Honig
  150g Puderzucker
   Backpapier



Zubereitung:
Nüsse und Mandeln portionsweise in einer Pfanne unter Rühren rösten.
Abkühlen lassen und mittelfein hacken.
Feigen und kandierte Früchte in kleine Würfel schneiden und mit
Nüssen, Mandeln, Kakao und Gewürzen mischen.
Honig und Puderzucker in eine Edelstahlschüssel geben, im heissen
Wasserbad unter Rühren schmelzen lassen.
Die Backform mit Backpapier auslegen.
Den Backofen auf 150 Grad vorheizen.
Die Nussmischung unter den flüssigen Honig ziehen. Etwa 3 El Wasser
zugeben, bis die Masse bindet. Die Masse in die Form füllen und glatt-
streichen.
Den Panforte im heissen Ofen etwa 30 Minuten backen.
Danach mit Puderzucker bestäuben.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Stachelbeer-Muffins
Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Vertiefungen eines Muffinbleches einfetten. Mehl in eine Schüssel geben und mit ...
Stachelbeer-Pfirsich-Kuchen (Rheumakuchen)
Die Zwiebäcke in eine kleine Plastiktüte geben und mit dem Nudelholz oder einer Flasche zu kleinen Bröseln rollen. Ansch ...
Stachelbeer-Quark-Kuchen
1) Hefe und 1 El Zucker verrühren. Mehl, 1 Ei, 3 El Zucker, 1 Prise Salz und Vanillinzucker in eine Schüssel geben. 50 g ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe