Panhas

  1l Wurstbrühe (oder Fleischbrühe)
  65g Speck, gewürfelt
  2 Zwiebeln, gehackt
  350g frische Blut- und Leberwurst
  300g (-350) Buchweizenmehl
  1 geh. TL Nelken, gemahlen
  1 geh. TL Majoran, gehackt
  1 geh. TL Oregano, gehackt
   Salz, Pfeffer
   Bratfett



Zubereitung:
Panhas heisst eigentlich "Pfannenhase", und das, weil das Gericht in
seiner Farbe an Hasenfleisch erinnert. Aus einer mit Buchweizenmehl
angedickten Leber- und Blutwurstsuppe entsteht eine Art Pastete.
Ursprünglich wurde der Panhas zubereitet, um übrig gebliebene Brühe
aufzubrauchen. Die Gerichte waren damals so aufeinander abgestimmt,
dass alle Zutaten verbraucht werden konnten.

* Zwiebeln und Speck zusammen in einem Suppentopf anbraten.
* Brühe hinzugeben und zum Kochen bringen. Leber- und Blutwürste aus
der Haut nehmen und in der Brühe aufkochen.
* Buchweizenmehl unter ständigem Rühren in die Suppe geben.
* Die Suppe zehn Minuten lang kochen lassen und mit Nelkenpulver sowie
Majoran und Oregano würzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Abkühlen lassen.
* Die Masse in einer Kastenform im Kühlschrank erkalten und fest
werden lassen.
* Vor dem Servieren in Scheiben schneiden und in einer Pfanne von
beiden Seiten anbraten.

Dazu passen zum Beispiel Löwenzahnsalat, Buchweizenküchle (=> extra
Rezept) und Rübenkraut.

http://www.wdr.de/tv/service/kostprobe/inhalt/20050530/b_5.phtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kalbsbraten (Mit Spinat und Tagliatelle)
Die Kalbsbraten-Fettschicht vom Metzger einritzen lassen. Den Braten mit Salz, Pfeffer, Thymian, Rosmarin und Olivenöl w ...
Kalbsbraten an Orangensauce
Alle Zutaten der Marinade gut verrühren, Fleisch damit bestreichen. Zugedeckt im Kühlschrank ca. zwei Stunden marinieren ...
Kalbsbraten im Kräutermantel
: Vor- und zubereiten: ca. dreissig Minuten : Garen: 1 1/2-2 Std. Fleisch ca. eine Stunde vor dem Anbraten aus dem Kühl ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe