Panhas mit Speck

  350 g. Leberwurst
  350 g. Blutwurst
  100 g. Speck, fett
  1.5l Fleischbrühe
  3 Zwiebeln
   Salz
   Pfeffer
  0.5ts Nelken, gemahlen
  1tb Majoran, gerebelt
  50 g. Butterschmalz
  500 g. Buchweizenmehl



Zubereitung:
Zwiebeln abziehen, fein würfeln. Speck ebenfalls in Würfel schneiden,
auslassen und die Zwiebelwürfel darin andünsten. Brühe angiessen.

Von Blut- und Leberwurst die Pelle entfernen und die Wurstmasse
hinzugeben. Kurz aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer, Nelken und
Majoran abschmecken.

Das Buchweizenmehl unter Rühren zugeben, 10 Minuten kochen lassen. Bei
schwacher Hitze etwa 30 Minuten ausquellen lassen.

Den Wurstteig in eine Schüssel füllen, glatt streichen und erkalten
lassen. Aus der Form nehmen und auf einen Teller stürzen. In Scheiben
schneiden und jeweils in erhitztem Butterschmalz von beiden Seiten
bräunen lassen. Als Beilage serviert man Petersilienkartoffeln sowie
ein kühles Pilsener.

Zubereitungszeit: 1 1/2 Stunden

** Gepostet von Joachim Michael Meng

Erfasser: Joachim

Datum: 01.06.1996

Stichworte: Fleisch, Filet, Rind, Westfälisch, Regional,
P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rosenwasser
Echtes Rosenwasser ist das herrlich duftende Nebenprodukt bei der Destillation von Rosen ein Verfahren, bei dem das Rose ...
Rosinenbrötchen
---- zum Einstreichen------- 1 Eigelb 1 T Milch / mischen zum Einstreichen Mehl mit Hefe mischen und mit d ...
Rosinen-Mandelbutter
Rosinen klein hacken, Mandelsplitter anrösten, mit Süssrahmbutter, Zimt und etwas Puderzucker gut vermengen und auf geto ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe