Panierte Steinpilze

  500g Große Steinpilze
   Etwas Mehl
  2 Eier
   Semmelbrösel
   Etwas Bratfett
   Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Die Pilze der Länge nach in Scheiben schneiden und etwa 2 Min. lang
blanchieren. Nach dem Abtropfen im Mehl, den verquirlten Eiern und den
Semmelbröseln wenden und im heissen Fett goldbraun braten.

Die panierten Pilze schmecken gut zu frischen Blattsalaten oder
Kartoffelsalat.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Geflügel-Tagine
Geflügelfleisch mit der Karkasse, also mit den Knochen in moderate Stücke (von ca. 8 cm) schneiden. Dies gelingt am best ...
Geflügel-Zitronen-Suppe mit Minze
Das Huhn kalt abspülen, in einen grossen Topf legen und mit kaltem Wasser bedecken. Die Zitronen dünn abschälen und ausp ...
Geflügel-Zungen-Souffle
Für ein Geflügel-Zungen-Souffle je 1/2 Tasse gekochtes Hühnerfleisch und Kalbszunge, fein gewürfelt, verwenden. Die ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe