Panna Coco mit Dattelsauce

 
Panna Coco: 4dl Kokosmilch
  1dl Rahm
  4tb Zucker
  0.75ts Agar-Agar Menge evtl anpassen!
 
Dattelsauce: 2dl Orangensaft
  75g Datteln; halbiert, entkernt in Streifen
 
Zum Darüberstreuen: 2tb Kokosraspel
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
für Förmchen von je ca.150 ml; kalt ausgespült Kokosmilch und Rahm
in einer Pfanne verrühren. Zucker und Agar-Agar beigeben, unter
Rühren aufkochen. Hitze reduzieren, ca. zwei Minuten köcheln. Masse
in die vorbereiteten Förmchen giessen, auskühlen.
Zugedeckt ca. 2 Std. kühl stellen, bis die Masse fest ist.

Dattelsauce: Orangensaft mit den Datteln in einer kleinen Pfanne
aufkochen, Hitze reduzieren, ca. fünf Minuten köcheln. Pfanne von der
Platte nehmen, Datteln zugedeckt ca.10 Min.ziehen lassen,auskühlen.

Servieren: Panna Coco mit einer Messerspitze sorgfältig vom
Förmchenrand lösen, auf Teller stürzen. Dattelsauce auf die Teller
verteilen, mit Kokosraspel bestreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Apfelrisotto mit Ziegenkäse
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. In der warmen Butter (1) hellgelb dünsten. Den Reis beifügen und kurz mit ...
Apfelrotkohl
1. Die Zwiebel würfeln. 2. Die Äpfel schälen, entkernen und in 1 cm grosse Würfel schneiden. 3. Die Zwiebel im Topf in ...
Apfel-Rüebli-Müesli
Den Zitronensaft in eine Schüssel geben. Die Apfel und Rüebli rüsten und an der Röstiraffel zum Zitronensaft reiben. Di ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe