Panna Cotta aus der Emilia-Romagna

   Für 4-6 Personen
  500g Sahne
  1 Vanilleschote
  50g Zucker
  2 Blatt Weisse Gelatine
   Karamelsirup oder frische Früchte zum Garnieren



Zubereitung:
1. 2 Blatt weisse Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 500 g Sahne in
einen Topf geben. Die Vanilleschote längs aufschlitzen, das Mark
herauskratzen und zusammen mit der ganzen Schote und 50 g Zucker zur
Sahne geben. Langsam erhitzen, etwa 15 Min. leicht köcheln lassen.

2. Den Topf vom Herd ziehen, die Vanilleschote herausnehmen.
Eingeweichte Gelatineblätter tropfnass in den Topf geben, unter
Rühren vollständig auflösen. Sahne in 4-6 kleine, kalt ausgespülte
Förmchen füllen, im Kühlschrank in 3-4 Stunden fest werden lassen.

3. Sahnecreme gut gekühlt auf Dessertteller stürzen, mit Karamelsirup
beträufeln oder mit Früchten garnieren.

Wem die Sahne pur zu mild schmeckt, könnte zum Aromatisieren ein
Gläschen Marsala untermischen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Avocado Diabolo
Avocado der Länge nach halbieren und entkernen. Mit Rumtopffruchten füllen und Rumtopf-Saft begiessen. Quelle: Pott-W ...
Avocado süss, mit Himbeeren
Avocados schälen und halbieren, Kerne entfernen. Quer in feine Spalten schneiden. Je eine Avocadohälfte so auf einem ...
Avocadocreme mit frischen Erdbeeren
Erdbeeren waschen und pro serving eine schöne beiseite legen. Die restlichen entstielen und je nach Grösse halbieren ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe