Panna cotta mit Feigen

  1 Vanilleschote
  250g Schlagsahne
  1tb Zucker
  2 Blatt weisse Gelatine
  2 frische Feigen
   Puderzucker zum Bestäuben
   evtl. einige Minzeblättchen



Zubereitung:
Die Vanilleschote aufschlitzen, das Mark auskratzen. Schoten und Mark
mit Sahne und Zucker in einem Topf verrühren. Aufkochen, 15-20 Min.
leicht köcheln lassen. Inzwischen die Gelatine in kaltem Wasser
einweichen. Die Vanilleschote aus der Sahne nehmen. Die Gelatine
ausdrücken und in der heissen Sahne auflösen. In eine Schüssel oder
2 kleine Förmchen giessen, mindestens 3 Stunden oder über Nacht im
Kühlschrank erstarren lassen.

Zum Servieren die Creme mit 2 Löffeln zu Nocken formen oder aus den
Förmchen stürzen. Auf Desserttellern arrangieren. Die Feigen in Spalten
oder Scheiben schneiden, dazulegen. Mit Minzeblättern garnieren, ganz
leicht mit Puderzucker bestäuben.

** From: Betzelf@rferl.org (Franz Betzel)
Date: Sun, 13 Feb 1994 14:13:19 GMT

Erfasser: Christa&Franz

Datum: 07.03.1994

Stichworte: News, P2, Dessert, Feigen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Knusprige Joghurtspeise
So machst Du es: Butter und Honig schmelzen, Haferflocken und Mandel dazugeben und unter ständigem Rühren rösten. Mandel ...
Knusprige Wespenstacheln auf
Die Butter gründlich mit dem Zimt verrühren. Aus jedem Stück Weißbrot vier Scheibchen heraustechen und beiseite stellen. ...
Knuspriger Nachtisch
Fertige eine hauchdünnen Teig aus Mehl mit ein bisschen Wasser. Schneide ca. 3 qcm grosse Stücke aus (auch Figuren mögli ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe