Papageienkuchen

 
Teig:: 250g Zucker
  250g Butter
  5 Eier
  3 Sahne, saure
  250g Mehl
  1pk Backpulver
  1pk Vanillesoßenpulver,
  1pk Götterspeise
   (Waldmeister- oder Himbeergeschmack)
  2 Kakao



Zubereitung:
Aus den angegebenen Zutaten einen Rührteig bereiten und in drei
Portionen teilen In die erste Portion Vanillesoßenpulver, in die
zweite Götterspeise und in die dritte Kakao einrühren. Die Teige
der Reihenfolge nach in eine gerettete Kastenform füllen und die
Form in den kalten Backofen setzen. E: unten. T: 1 75 C / 50 bis
60 Minuten, 10 Minuten 0.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rosmarin Fladen - Focaccia al Rosmarino
Eine Form mit 30 cm Durchmesser einfetten und mit Mehl bestäuben. Eine Tasse Mehl mit Hefe und etwas warmer Milch ve ...
Rosmarinbrot (Lafer)
1. Hefe im lauwarmen Wasser auflösen. Zucker dazugeben, ebenfalls auflösen. 2. Mehl und Salz mischen. Hefeansatz dazuge ...
Rosmarin-Olivenöl-Brot*
*Rosemary-Olive Oil Bread :*Ergibt 2 Brote a ca. 750 g Braucht 2 Tage Wasser, Starter, Mehl und Weizenkeime in die gros ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe