Papaya-Chili-Sauce

  2tb Chilischoten; entstielte, entkernte, feingehackte
  60g Papaya; gehackt
  60g Rosinen
  100g Zwiebeln; feingehackt
  3 Knoblauchzehen; zerdrückt
  0.5ts Genahlener Gelbwurz; Kurkuma
  50ml Malzessig



Zubereitung:
Alle Zutaten in einem säurbeständigem Topf vermischen und unter
ständigem Rühren zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und die
Mischung fünf Minuten garen, dann mit dem Schneidestab des
Handrührgerätes pürieren und servieren. Übriggebliebene Sauce in
einem festverschlossenen Glas aufbewahren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Chili-Papaya-Sauce
Das Fruchtfleisch der Chilies mit den geschälten Knoblauchzehen und dem Salz in einen Mörser grob zerreiben. Die Papay ...
Chili-Relish mit Ananas
Passt wunderbar zu gegrilltem Fleisch oder zu gebratenen Würstchen. Die Ananas schälen, den harten Strunk herausschneid ...
Chili-Sauce
Die Tomaten abreiben, schälen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. In einem Kessel dü tomaten, die geschälten und geh ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe