Paprika-Eier

  6 hartgekochte Eier
  2tb Tomatenmark
   Salz
   edelsüßes Paprikapulver
  1 Pr. Zucker 4 El süße Sahne
  6ts Kaviar
   Dill



Zubereitung:
Die Eier schälen, längshalbieren und die Dotter herausnehmen. Die Dotter
mit der Gabel zerdrücken und mit dem Tomatenmark, Salz, Paprika, Zucker und
Sahne cremig rühren. Die Creme in einen Spritzbeutel füllen und in die
Eierhälften spritzen. Mit Dill und Kaviar garnieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Panzanella
von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt Bearbeitet von Lothar Schäfer Wasser aufkochen und über die ...
Panzanella - Brotsalat aus der Toskana
Brot in Scheiben schneiden und 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Gut ausdrücken und in eine Schüssel krümeln. Zwieb ...
Panzanella 2 - Brot mit Tomaten (Toskana)
Brot in mundgerechte Stücke zerteilen und in Wasser einweichen. Nach etwa 2 Stunden herausnehmen, gut ausdrücken und in ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe