Paprikahuhn - Grossmutter

  1 Huhn (ca. 1,2 kg)
   Salz und Pfeffer
  2tb Sonnenblumenöl
  2lg Zwiebeln
  2tb Rosenpaprika
  2tb Tomatenmark
  0.25l Hühnerbrühe; ca.
  1 Grüne Paprika



Zubereitung:
(Das Huhn in 8 Teile zerkleinern, salzen und pfeffern. Das Öl in einer
Kasserolle erhitzen, die Zwiebeln darin glasig dünsten. Die
Hühnerstücke beigeben. Alles auf mittlerer Flamme anbraten. Die
Zwiebeln dürfen nicht dunkel werden.

Bratzeit ca. 1/4 Stunde. Das Paprikapulver darüber stäuben. Gut
untermengen. Das Tomatenmark mit 2 EL Wasser verrühren und beigeben,
ebenfalls die in Ringe geschnittene Paprika.

Mit etwas Hühnerbrühe ablöschen. Zugedeckt ca. 1 Stunde auf kleiner
Flamme garen. Dabei die restliche Brühe nach und nach dazugiessen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gänsebraten mit Apfelfülle und Kartoffelknödel
Apfelfüllung: Für die Füllung alle Zutaten in der angegebenen Reihenfolge miteinander vermischen. Gänsebraten: Den Back ...
Gänsebraten mit Cotechino (Piemont)
(*) Eine solche Gans reicht für etwa zehn Personen. Giampiero Audisio: mit einem Küchenpinsel bestreiche ich die gut ge ...
Gänsebraten mit Kartoffelknödeln
Die Gans innen und aussen gut abspülen, abtrocknen, den Hals und die Flügel abtrennen, innen und aussen salzen, pfeffern ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe