Paprikas Csirke (Paprika-Huhn)

  4md Zwiebeln, gehackt,
   Gänseschmalz
   Paprika Edelsüß
  4 Hühnerkeulen
  4 Hühnerbrustfilets
  0.25l Trockener Weißwein
  0.5 Getrocknete Chilischote
   Evtl. l-2 Eßl. saure Sahne,
   Salz, Petersilie
   Quelle: Feinschmecker 10/93 Erfasst 11.10.2003 von Bernd Steigerwald



Zubereitung:
: Die Zwiebelwürfel in Gänseschmalz glasig dünsten. Vom Herd nehmen,
dann drei bis vier Esslöffel Paprikapulver unterrühren. Zurück aufs
Feuer stellen und die Hühnerteile in der Mischung anbraten. Mit Wein
oder Wasser bedecken. Bei kleiner Hitze etwa 20 Minuten köcheln, Chili
zufügen, mit Salz abschmecken. Nach Gusto die saure Sahne einrühren,
mit gehackter Petersilie bestreuen. Dazu: Salzkartoffeln oder galuska,
das sind Nockerln.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Würzige Pouletflügeli mit Kartoffelschnitzen und Dip
fur ein rechteckiges Backblech, gefettet Alle Zutaten bis und mit Mehl in einen Plastikbeutel geben, mischen. Die Poule ...
Würzige Putenfleischschnecken mit Peperoni
Sambal Oelek, Tomatenmark, Honig, Kümmel und gehackte Kräuter verrühren, mit Salz abschmecken. Putensteaks flachklopfen, ...
Würziger Hähnchentopf*
*yedoro minchet abish Es wird ein mittelgrosser schwerer Topf benötigt. Im schweren trockenen Topf die Zwiebeln bei mi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe