Paprikatopf mit Dinkel

 
Für 2 Portionen: 100g Tatar
  1 Zwiebel 2 El. Mazola Keimöl
  0.5l Wasser
  2 gehäufte Tl. Knorr Klare Delikatess-Brühe
  100g Dinkelkörner
  1 grüne Paprikaschote
  1 gelbe Paprikaschote
  3 Tomaten
  60g Maiskörner (Dose)
  1ts italienische Kräuter- Mischung
   Pfeffer
   Cayennepfeffer



Zubereitung:
Tatar und gewürfelte Zwiebel auf 2 oder Automatik-Kochplatte 5-6
in heißem Mazola-Keimöl anbraten. Mit Wasser ablöschen, aufkochen,
Knorr Klare Delikatess-Brühe einstreuen, den Dinkel zufügen,
30 Minuten auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4-5 kochenlassen.
Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen, in Würfel schneiden.
Tomaten überbrühen, abziehen, entkernen, würfeln. Etwa 10 Minuten vor
Ende der Garzeit Paprika, Tomaten und Mais zum Dinkel geben.
Den Paprikatopf mit italienischer Kräuter-Mischung, Pfeffer und
Cayennepfeffer abschmecken.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Winke & Rezepte 9 / 94
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kürbis-Orangen-Ingwer-Marmelade
Kürbisfleisch von den Kernen und Fäden befreien und in kleine Würfel schneiden. Orangen abwaschen und die Schale in ...
Kürbispastete (Pumpkin pie)
Den Teig ausrollen und eine runde Kuchenform damit auslegen. Die durch ein Sieb getriebene Kürbismasse, Milch, Eier und ...
Kürbis-Püree
Kürbis rüsten, in Würfel schneiden, im Dampf weichkochen (oder in Alufolie bei 175 Grad backen), bis sie butterweich sin ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe