Birnen im Baisermantel

  4 Saftige Birnen
  1 Unbehandelte Zitrone
  2tb Zucker
  1 Zimtstange
  100g Zartbitter-Schokolade
  0.125l Milch
 
Baisermasse: 2 Eiweiss
  1ts Zitronensaft
  100g Zucker
  1ts Zitronenschale



Zubereitung:
Birnen vorsichtig schälen, dabei den Stiel nicht entfernen. Zitrone heiss
abwaschen, abtrocknen und die Schale dünn spiralförmig abschälen. Dann
die Zitrone auspressen. 1/2 l Wasser, Zucker, Zimtstange, Zitronenschale
und -saft aufkochen. Birnen darin ca. 7 Min. dünsten. Schokolade mit der
Milch im heissen Wasserbad schmelzen. Für die Baisermasse Eiweiss und den
Zitronensaft mit den Schneebesen des Handrührgerätes steifschlagen, dabei
nach und nach den Zucker einrieseln lassen. Zitronenschale unterheben. In
einen Spritzbeutel mit Sterntuelle füllen. Birnen abtropfen lassen, auf 4
Teller verteilen und mit Baisermasse umspritzen. Unter dem vorgeheizten
Grill des Backofens oder im sehr heissen Backofen (250Grad/Stufe V) kurz
übergrillen. Um jede Birne etwas warme Schokolade giessen.


Erfasser:

Datum: 08.11.1994

Stichworte: Desserts, Früchte, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Betrunkene Kapuziner
Weinsauce Wein, Wasser, Zucker und Gewürze miteinander aufkochen. Die Kartoffelstärke mit etwas kaltem Was ...
Betrunkene Tartufi
(*) Je nach Grösse bis 1/3 mehr. Eigelb, Vanillezucker und Zucker zu einer hellen und schaumigen Creme verrühren. Rahm ...
Bettelmann
Geriebenes Schwarzbrot oder Pumpernickel, gemischt mit Zucker, Zimt und Nelken, gibt man in eine eingefettete Form. Dara ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe