Birnen im Filoblatt

  4 Birnen
  0.5 Zitrone; den Saft
  80g Marzipan-Rohmasse
  60g Geriebene Mandeln
  1tb Rosinen
  20ml Birnengeist
  1 Ei
  1pk Filoteig
  40g Butter
   Puderzucker zum Bestreuen



Zubereitung:
Geschälte Birnen in 0,5 cm Würfel schneiden. Mit Zitronensaft
beträufeln, damit sie nicht braun werden.

Marzipan-Rohmasse in Stücke pflücken und mit den Mandeln, Rosinen,
Birnengeist sowie dem Ei kräftig verrühren. Die Birnenwürfel
untermengen und zu einer Masse verarbeiten. Masse in einen Dressiersack
füllen. Filoteig auslegen. Die Masse etwa 15 cm lang auf den Teig
spritzen. Den Teig wie ein Strudel einrollen. Mit zerlassener Butter
bestreichen und auf einem Backblech, mit Backpapier ausgelegt, bei 200
Grad im Ofen 10 Minuten backen.

Sind die Röllchen gar, mit Puderzucker bestreuen und aufschneiden.
Als Ergänzung zu diesem eher herben Dessert gibt es Mandel- oder
Vanille-Eis.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kirsch-Kastenkuchen
Butter mit Zucker und Vanille schaumig rühren, Eigelbe unterrühren. Mehl, Mandeln und Backpulver mischen und abwechselnd ...
Kirschkompott mit Aprikosen
Eigentlich ist ein Kompott eine Delikatesse, aber leider weiss das kaum mehr einer, weil jeder nur noch an das farblose ...
Kirsch-Konfitüre mit Sternanis
Kirschen vorbereiten, 3/4 der Menge mit dem Mixer etwas zerkleinern und mit dem Gelierzucker und den Gewürzen durchziehe ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe