Birnen im Senfsud

  2.5kg Kleine feste Birnen (am besten Bergamotte)
  150g Frischer Meerrettich
  10 Lorbeerblätter
  10g Schwarze Pfefferkörner
  10g Gewürznelken
  2 Getrocknete Chilischoten
  150g Gelbe Senfkörner
  350g Zucker
  625ml Rotweinessig
  1ts Salz; ca.



Zubereitung:
Die Birnen waschen und im Ganzen mit Stiel und Bluete in 2 Litern
Wasser 20 - 30 min leise sieden aber nicht kochen lassen. Birnen sobald
man mit einer Nadeln durchstechen lassen, herausnehmen nebeneiander auf
ein Tablett legen und auskühlen lassen. Meerrettich schälen und in
dünne Stifte schneiden. Die abgekühlten Birnen mit dem Meerrettich,
Lorbeerblättern, Pfefferkörnern, Senkörner, Nelken, Chilischoten in
Gläser schichten. 1 1/4 Liter Wasser mit Zucker, Essig und Salz
aufkochen, heiss über die Birnen giessen und die Gläser sofort
verschliessen. Kühl und dunkel aufbewahrt, halten die Birnen mehrere
Monate.

Anm. Erfasser wirklich nur mit ganz kleinen harten Birnen gut



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kirchererbsen-Curry
1. Öl in einem grossen Topf erhitzen. Zwiebeln dazugeben und bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren 5-8 Minuten ...
Kirschblumen
Kirsche mit dem Stielansatz nach oben auf das Brett legen. mit einem scharfen Messer in gleichmässigem Abstand 6 Einschn ...
Kirschbuchteln
7.02.97 I. Benerts Aus der -- Rezeptsammlung 1987 bis 1996 ================ ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe