Birnen im Teig

  3 mittelgrosse Eier
  125g Zucker
  150g Butter
  125g Instant-Haferflocken
  150g Mehl
  0.5 Pack Backpulver
  300g durchwachsener Speck
  1cn Birnenhälften (850ml)
   Fett für die Form
   Speisestärke
   Zitronensaft



Zubereitung:
Die Birnenhälften abtropfen lassen und den Saft auffangen.
Eier, Zucker und Butter schaumig schlagen. Haferflocken, Mehl und
Backpulver mischen, zur Schaummasse geben und unterrühren. Speck in
dünne Scheiben schneiden und in eine gefettete und mit einigen
Haferflocken ausgestreute Auflaufform mit 2-3 Scheibe belegen (Rand
nicht vergessen). Den Teig in die Form geben, 6 Birnenhälften
halbieren, in den Teig drücken und den Auflauf mit den restlichen
Speckscheiben belegen. Im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad und
mittlerer Schiene ca. eine Stunde backen.

Inzwischen die restlichen Birnenhälften in kleine Stücke schneiden
und zusammen mit dem aufgefangenen Saft und evtl. etwas Wasser (zusammen
1/2 l) aufkochen lassen. Speisestärke nach Angaben auf der Packung
anrühren und die Sauce damit binden. Nach Belieben mit Zitronensaft
abschmecken und heiss oder kalt zum Auflauf servieren.

** Gepostet von: Alfred Jäger

Erfasser: Alfred

Datum: 07.04.1996

Stichworte: Obst, Herzhaft, Auflauf



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gerstensuppe mit Weisswein
Perlgerste mit wenig kochendem Wasser, Butter und Zitronenscheiben zum Kochen bringen und langsam unter öfterem Nach ...
Gerstlsuppe
1. Speckschwarte abschneiden, Speck klein würfeln. Beides mit Butter in einen Topf geben und das Fett langsam auslassen. ...
Gertruds Quetschekuche (Zwetschgenkuchen)
Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Hefe hineinbröckeln und mit etwas Zucker, Milch un ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe