Birnen im Teig

 
Teig: 400g Mehl
  2ts Backpulver
   Zucker
  1pk Vanillinzucker
   Salz
  200g Quark
  8 Öl
  6 Milch
  1 Ei
 
Belag: 200g Speck, geräucherter durchwachsener
  1cn Birnen
   (Abtropfgewicht etwa 400 g)
  30g Zucker
  50g Butter



Zubereitung:
Aus den angegebenen Zutaten einen Knetteig bereiten und die Hälfte
davon auf einem geretteten Backblech ausrollen.

Speck in Würfel, abgetropfte Birnen in Spalten schneiden und
beides auf dem Teig verteilen. Restlichen Teig in Backblechgröße
zwischen Klarsichtfolien ausrollen und als Decke auf die
Speckbirnen legen.

Teigdecke mit Zucker bestreuen, Butterflöckchen daraufsetzen und
Backblech in den vorgeheizten Backofen setzen. E: Mitte. T: 200 C
/ 35 bis 40 Minuten. Warm oder kalt servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Nudelauflauf mit Vogelbeeren
Vorbereitung: 1. Vogelbeeren von den Stielen streifen. Beeren in kochendes Wasser geben und einmal aufkochen la ...
Nudel-Broccoli-Kuchen
Broccoli putzen und waschen. In kleine Röschen teilen. Stiele in Stücke schneiden. Etwa 3 Minuten in Salzwasser gare ...
Nudel-Quark-Auflauf Mit Pfirsichen
Eigelb mit Zucker und Zitronenschale schaumig schlagen, mit den bereits gegarten Nudeln mischen. Quark zugeben. Eiweiß ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe