Party-Fischhappen

  24sl Meterbrot
  80g Butter
 
Matjes-Happen *: 2 hartgekochte Eier
  4 Matjesfilets
  4tb Remoulade (a.d. Tube)
  1sm Gewürzgurke
   Schnittlauch
 
Lachs-Happen *: 8sl Räucherlachs
  2tb Meerrettich (a.d. Glas)
  8 halbierte Zitronenscheiben
   Forellen- und deutscher Kaviar, Dill
 
Forellen-Happen *: 50g Feldsalat
  3tb Essig, Salz, weißer Pfeffer
  3tb Öl
  4 Forellenfilets
  0.5 B. (100 g) Schlagsahne
  3tb Preiselbeeren (a.d. Glas)
 
Scampi-Happen *:  einige Blätter Frisée-Salat
  8 gekochte, geschälte Scampi
  1 Knoblauchzehe
  1tb Zitronensaft
  4tb Salat-Mayonnaise
  8 halbierte Limettenscheiben



Zubereitung:
Brotscheiben mit Butter bestreichen. Eier pellen, in Scheiben
schneiden. 8 Brotscheiben mit Ei und Matjesröllchen belegen. Mit
Remoulade, Gewürzgurke und Schnittlauch garnieren.
Für die Lachs-Happen 8 Brotscheiben mit Räucherlachs belegen und mit
Meerrettich, halbierten Zitronenscheiben, Kaviar und Dill garnieren.
Für die Forellen-Happen Salat gründlich waschen. Essig mit Salz
und Pfeffer würzen und Öl darunterschlagen. Salat darin kurz
marinieren. Forellenfilets in mundgerechte Stücke schneiden
8 Brotscheiben mit Salat und Forellenfilets belegen. Sahne steif
schlagen und mit einem Spritzbeutel mit Sterntülle kleine Tupfen
auf die Häppchen spritzen. Mit Preiselbeeren garnieren.
Für die Scampi-Häppchen Salat waschen, kurz durch die restliche
Marinade ziehen und die restlichen Brotscheiben damit belegen.
Scampi darauf verteilen. Knoblauch fein hacken oder durch die
Knoblauchpresse drücken. Zitronensaft, Knoblauch und Mayonnaise
verrühren und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.
Tupfen auf die Häppchen spritzen, mit Limettenspalten garniert
servieren.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Winke & Rezepte 02 / 96
: : der Hamburgischen Electricitätswerke AG
:Zusatz :
: : Zubereitungszeit
: : 60 Minuten



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pikanter Feuertopf
:Pro Person ca. : 330 kcal :Pro Person ca. : 1382 kJoule :Eiweis : 18 Gramm :Fett : 22 Gramm :Kohlenhydrate : 11 Gramm ...
Pikanter Hackbraten
Fleisch mit Eiern und Gewürzen in einer großen Schüssel gut vermengen. Weißbrot in Milch einweichen und quellen lassen, ...
Pikanter Heringstopf
1) Matjes abspülen, trockentupfen, Heringe, rote Bete und Gurken abtropfen lassen. Zwiebeln schälen. Alles kleinschneide ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe