Passatelli

  100g Brot, altbacken
  150g Geriebener Käse
  3 Eier
  0.5 Abger. Schale einer Zitrone
  2tb gehackte Petersilie
  1l Bouillon



Zubereitung:
100 g altbackenes Brot reiben, mit 150 g geriebenem Käse, 3 Eiern,
abgeriebener Schale von 1/2 Zitrone, 2 El. geh. Petersilie und wenig
Muskatnuss in einer Schüssel zu einer geschmeidigen Masse
verarbeiten. Mit dem Spätzleschaber die Masse in die heisse, aber
nicht mehr kochende Bouillon schaben. Darin ziehen lassen, bis die
Passatelli an die Oberfläche steigen. In Suppenteller oder -tassen
verteilen, mit der Bouillon aufgiessen und mit wenig gehackter
Petersilie bestreuen. * Pro Person 1276 kJ (305 kcal.)

** From: Peter_Mackert@f8105.n246.z2.schiele-ct.de
Date: Thu, 14 Apr 1994
Newsgroups: fido.ger.kochen

Erfasser: Peter

Datum: 18.05.1994

Stichworte: P4, Fido, Suppen, Italienisch



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schneenockerln mit Buttermandelkaramell an Heidelbeer ...
Eiklar mit einer Prise Salz zu steifem Schnee schlagen, dabei nach und nach den Staubzucker und das Vanillemark beigeben ...
Schneicreme (Vanillecreme mit Schneebällchen)
Das Eigelb vom Eiweiss trennen. Das Eigelb aufschlagen und mit etwas Milch und der Speisestärke verrühren. Das Eiweiss z ...
Schnelle Bliny*
Mehl mit Eigelb und weicher Butter glattrühren. So viel Dickmilch zufügen, bis der Teig die richtige Konsistenz hat. Ste ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe