Pasta al Funghetto

  2sm Auberginen
  3sm Zucchini fest
  200g Pilze frisch
  2 Knoblauchzehen
  1 Bd. Petersilie
  5tb Olivenöl
   Etwas Oregano
  400g Spaghetti vorzugweiseitalienische Hartweizen-griess-Spaghetti ohne Ei
   Etwas schwarzer Pfeffer
  50g Parmesankäse frischgemahlen, (*)



Zubereitung:
(*) Weglassen bei tiereiweissloser Diät.

Von den Auberginen das Stielende entfernen, die Früchte waschen und
in dünne Scheiben schneiden. Diese auf ein Sieb geben, schichtweise
mit Salz bestreuen und 30 min. ruhen lassen.

Inzwischen die Zucchini waschen, abtrocknen, die Blueten- und
Stielansätze entfernen. Die Früchte in Scheiben schneiden. Die
Pilze putzen, waschen, trockentupfen und in Scheiben schneiden. Die
Knoblauchzehen schälen, die Petersilie waschen, trockentupfen und
mit dem Knoblauch fein hacken. In einer Kasserolle das Öl erhitzen,
den Knoblauch und die Petersilie darin kurz anbraten.

Die Auberginen kurz mit Wasser abbrausen und mit dem Handballen im
Sieb gut auspressen. Die Zucchini, die Pilze und die Auberginen in
die Kasserolle geben und 5 min. bei starker Hitze braten, das Gemüse
mit Oregano würzen. Die Hitze verringern. Zudecken und langsam gar
schmoren, dabei ab und zu umrühren und bei Bedarf löffelweise
Wasser angiessen.

Inzwischen die Nudeln al dente kochen, abgiessen und in eine
vorgewärmten Schüssel geben. Das Gemüse mit Salz und frisch
gemahlenem Pfeffer abschmecken, mit den Nudeln gut mischen und sofort
servieren. Den Käse extra reichen.

* Quelle: "Italienisch kochen" von Marieluise Christl-Licosa
Verlag Gräfe und Unzer Gepostet: Heidi Nawothnig
2:2437/120.28 12.05.94

Erfasser:

Datum: 24.02.1995

Stichworte: Teigware, Diät, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Eierpfannkuchen
Mehl, Salz, Eigelb, Milch zu einem Teig verrühren. Achtung nur soviel Milch dazugeben, bis der Teig flüssig ist. Eiw ...
Eierpfannkuchen - Grundrezept
Und so wird's gemacht: Du gibst das Mehl, die aufgeschlagenen Eier, Salz und Milch in eine Rührschüssel und verrührst al ...
Eierpfannkuchen, Grundteig
Zutaten gut verrühren; wenn man's besonders locker haben mag, Eier trennen, Eiweiss schlagen und den Eischnee unter ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe