Birnen in Rotwein

  2 Oder 3 nicht ganz feste Birnen
  0.5 Zitrone; den Saft
  200g Zucker
  0.5St Zimt
  1 Streifen Orangenschale
  350ml Rotwein
   Eis, wir haben Vanilleeis genommen



Zubereitung:
1. Die Birnen schälen, halbieren und entkernen. In eine Schüssel mit
Wasser und Zitronensaft tauchen, damit sie nicht braun werden.

2. In einem Topf, der gerade gross genug ist, dass die Birnen aufrecht
darin stehen können, Zucker, 150 ml Wasser, Gewürze und Orangenschale
vermischen. Aufkochen lassen und dabei umrühren, bis sich der Zucker
gelöst hat. Die Birnen hineingeben, zudecken und 15 Minuten dünsten.

3. Den Rotwein bis auf 4 Esslöffel hinzu giessen und bei schwacher
Hitze ohne Deckel 15-30 Minuten weiterkochen - oder solange, bis die
Birnen zwar weich sind, aber noch nicht zerfallen.

4. Die Birnen mit der Schaumkelle in eine Servierschüssel geben. Die
Flüssigkeit im unbedeckten Topf durch starkes Kochen zu einem dünnen
Sirup einkochen lassen. Den restlichen Wein unterrühren. Den Sirup
wiederholt über die Birnen giessen, so dass sich eine Glasur bildet.

5. Die Birnen warm mit (Vanille) Eis servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Geheimnis der Roten Inge
Die Hälfte der Baisers in eine gläserne Schüssel krümeln, die Hälfte der Himbeeren darauf verteilen und mit Himbeergeist ...
Gelb und Grün - Saftiger Frühling - Frühlingskräuter- ..
Wasser mit Zucker aufkochen, die in wenig Wasser gelöste Zitronensäure zugeben und noch 10 Minuten köcheln lassen. Die P ...
Gelbe Grütze
Orangensaft, Weisswein (oder nur Orangensaft), mit Zimtstange, Zucker, Zitronenabrieb und Zitronensaft aufkochen. Die Ap ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe