Birnen in Sauternes-Gelee

  1kg Reife, aber feste Birnen
   Zitronenwasser
  350ml Sauternes; Dessertwein
  1 Vanillestengel aufgeschlitzt
  150g Puderzucker
  200g Ungezuckerte Kondensmilch
  9 Scheib. Gelatine; eingeweicht
 
REF:  TA 15.11.2002 Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
(*) Für eine Form mit ca. 1.2 l Inhalt Form mit Klarsichtfolie
auskleiden und kalt stellen.

Birnen schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Sofort ins
Zitronenwasser legen, damit sie sich nicht verfärben.

Sauternes mit Vanillestengel aufkochen. Die Hälfte der Birnen darin
zehn bis fünfzehn Minuten pochieren. Die restlichen Birnen mit
Puderzucker und Kondensmilch pürieren; Püree zugedeckt in den
Kühlschrank stellen. Pochierte Birnen in Schnitze schneiden.

Gut ausgedrückte Gelatine im noch heissen Sud auflösen und erkalten
lassen. Dann etwas Sud in die vorbereitete Form (ohne Vanillestengel)
giessen und unter Drehen Boden und Seitenwände überziehen. Fünf
Minuten kalt stellen. Den Boden und die Wände mit den Birnenschnitzen
belegen. Restlichen Sud mit dem Birnenpüree verrühren und in die Form
giessen. Zugedeckt im Kühlschrank fest werden lassen.

Dazu: Sauternes und Schlagrahm.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Thailändischer Papaya-Salat
* Für 4-6 Personen Papaya schälen und entkernen, in Würfel schneiden. Garnelen und Knoblauch zerkleinern und in einem ...
This Margarita's No Lemon - Margarita ohne Zitrone
Alle Zutaten über Eis in den Mixer geben und gründlich mischen. Man schmeckt sofort: das ist ein "Melone" und kein "Zitr ...
Three-Day Weekend - Langes Wochenende
In ein grosses Becherglas so von 360 bis 500 ml Inhalt Eis geben. Darauf die Spirituosen. Bis fast zum Rand mit Grapefru ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe