Birnen mit Gorgonzola

  6 Birnen,
  80g Gorgonzola,
  200g Mascarpone,
   Zucker,
   Zimt,
  1 Nelke



Zubereitung:
Die Birnen schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen; in einen
Topf geben, mit Weisswein bedecken, Zucker, etwas Zimt und eine Nelke
dazugeben und 5 Minuten kochen lassen; die Birnen abgiessen und
abkühlen lassen.

Gorgonzola mit Mascarpone gut vermischen und die Birnen damit füllen.
:Notizen (*) : Quelle: Was Großmutter noch wusste
: : Gorgonzola
: : Folge 261 vom 26. August 2001
: : von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
:Notizen (**) : Bearbeitet von Lothar Schäfer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Geeistes Hutzelbrot auf Punsch-Sabayon
Die Trockenfrüchte in kleine Würfel schneiden und über Nacht in Läuterzucker (dafür wird Wasser mit Zucker aufgekocht) e ...
Geeistes Melonen-Riesling-Süppchen mit Erdbeeren
Die Melonen zick-zack-förmig halbieren, die Kerne mit Hilfe eines Löffels entfernen. Aus dem Fruchtfleisch mit einem Aus ...
Geeistes Mokka-Souffle
1) Zunächst Papiermanschetten für die Portionsförmchen vorbereiten. 4 Streifen (ca. 30 X 10 cm)aus Pergamentpapier aussc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe