Pastinaken-Creme

  220g Pastinaken geschält undgewürfelt
  1dl Apfelsaft (1)
  200g Vollmilchquark
  75ml Apfelsaft (2)
  2tb Akazienhonig
  1ts Zitronensaft



Zubereitung:
Pastinaken und Apfelsaft (1) aufkochen und zehn Minuten köcheln lassen.
Pastinaken samt Flüssigkeit pürieren und erkalten lassen.

Quark, Apfelsaft (2), Honig und Zitronensaft verrühren und unter das
Pastinakenpüree mischen.
:Notizen (*) : Quelle: Marianna Buser, Kochen mit Wurzelgemüse
: : Erfasst von Rene Gagnaux
:Notizen (**) : Gepostet von: Rene Gagnaux
: : Email: r.gagnaux@ch.inter.net



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Karpfen in Lebkuchensauce
Den Karpfen vom Fischhändler filetieren lassen und in kleine Portionsstücke schneiden. Die Karotten, Sellerie, Zwiebel u ...
Kartoffelauflauf mit Tomatensauce
1. Kartoffeln mit Schale waschen, in Salzwasser 25-30 Minuten garen, abgiessen, abdämpfen, pellen, durch eine Kartoffelp ...
Kartoffelbällchen mit Knoblauchsauce
Kartoffelbällchen: Den Spinat verlesen, gut waschen und ca. 1 Minute in Salzwasser blanchieren, dann abschrecken, gut au ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe