Birnen mit Kastanien-Mascarpone-Mousse

  4lg Reife Williams-Birnen
  150g Mascarpone
  200g Gesüsstes Kastanienpüree
  100g Dunkle Schokolade
  1tb Kastanienlikör nach Belieben
  1 Msp. Vanillepulver
  250ml Rahm
   Schokoladenraspel
 
REF:  St. Galler Tagblatt 01.11.2001. Regionen
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Schokolade zerkleinern und fein hacken. Rahm steif schlagen.

Mascarpone, Kastanienpüree, Likör und Vanillepulver miteinander
verrühren. Die fein gehackte Schokolade und den Schlagrahm
unterrühren. Die Mousse mindestens zwei Stunden kühl stellen.

Die Birnenhälften auf Tellern anrichten. Von der Mousse mit einem
Eisportionierer (immer wieder in heisses Wasser tauchen) Kugeln
abstechen, auf die Birnen setzen. Mit den Schokoladenraspeln garnieren.

Tipp: Das Mousse kann auch tiefgekühlt werden.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schokoladenbanane mit glasierten Bananen in Passionsfrucht.
1. Die Eier mit 180 g Zucker in der Küchenmaschine oder mit dem Handrührgerät circa 5 Minuten weiss schlagen. Die Kuvert ...
Schokoladenbananen und Zimtsahne an Vanilleeis
Bananen schälen und klein schneiden oder pürieren, mit geriebener Schokolade mischen. Sahne schlagen und mit Zimtzucker ...
Schokoladen-Biskuit an Orangensauce
Schokolade im Wasserbad auf 40 Grad erwärmen und mit schaumig geschlagener Kochbutter mischen. Weissmehl darunter ziehen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe