Pavlova

  4 Eiweiß sehr frisch
  1pn Salz
  175g Zucker
  1ts Essig
  1ts Maisstärke
  5 Kiwis
  3dl Schlagrahm



Zubereitung:
Einen Bogen Backpapier auf ein Backblech breiten und darauf einen
Kreis von 20 cm Durchmesser zeichnen.

Ofen auf 150 Grad vorheizen.

In einer großen Schüssel Eiweiße mit Salz auf größter
Geschwindigkeit sehr steif schlagen. Löffelweise den Zucker zugeben
und jedesmal kräftig schlagen.

Essig und Maisstärke verrühren und zusammen mit dem letzten Löffel
Zucker in die Eiweißmasse einarbeiten.

Die Meringümasse auf den Kreis streichen; die Seitenwände dabei
etwas höher ziehen.

In der Mitte des Ofens bei auf 140 Grad reduzierten Hitze etwa 1
Stunde backen, bis die Masse cremefarben wird.

Hitze abstellen, und im Ofen abkühlen lassen. Hierauf vorsichtig vom
Backpapier auf eine Kuchenplatte schieben.

(Kann bis hier am Vortag vorbereitet und an die Kühle gestellt
werden)

Die Kiwis schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Die Sahne sehr steif schlagen, 2/3 davon auf den Meringüboden
streichen. Früchte darauflegen - schön ziegelartig angeordnet -
einige wenige zurückbehalten. Die restliche Sahne als kleinen Kreis
daraufsetzen, mit den zurückbehaltenen Früchte garnieren.

Obwohl Kiwis der klassische Belag für die Pavlova sind, kann man
natürlich auch andere Früchte verwendet, einzeln oder auch gemischt:
halbierte Erdbeeren, Pfirsiche oder Nektarinen in Schnitze,
geschälte und gewürfelte Papaya, Ananasstückchen.

Bemerkung vom Erfasser.

Bei diesem Rezept handelt es sich um die originale Zubereitungsart,
wie sie insbesondere in den USA gemacht wird: Pavlova ist dort sehr
beliebt.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Blätterteigstangerln
Blätterteig ca. 0.7 cm auswellen, mit Salz und Pfeffer bestreuen und Teig bis auf 0.5 cm auswellen. Ca. 15 cm lange ...
Blätterteigstern mit Zimt-Nuss-Füllung von Franz Eyerer
Blätterteigblätter leicht ausrollen und Sterne von sechs bis acht Zentimeter Durchmesser ausstechen. Die Blätterteigste ...
Blätterteig-Täschchen mit Lammhack
Teig auftauen lassen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten, herausnehmen. Öl erhitzen. Hackfleisch darin anbra ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe