Pazi Sarmasi, Sarma aus Mangoldblättern

  750g Mangoldblätter
  2l Wasser
   Salz
  25g Butter
  1 geh. TL Sumach; oder
  0.25 geh. TL Zitronensalz; (**)
  250ml Heisses Wasser
 
DOLMA-FÜLLUNG: 125g Lammfleisch; gehackt
  75g Weizen; grobgemahlen
  150g Zwiebeln; feingehackt
  1 geh. TL Salz
  250g Tomaten; enthäutet und feingehackt
  250g Grüne Paprikaschoten feingehackt
  15g Petersilie; gehackt
  1 geh. TL Tomatenpüree
  25ml Sonnenblumenöl
  1 geh. TL Paprikapulver
  1 geh. TL Schwarzer Pfeffer; gemahlen
  1 geh. TL Sumach; oder
  0.25 geh. TL Zitronensalz; (**)
  50ml Wasser
 
REF:  Nevin Halici Erfasst von Rene Gagnaux



Zubereitung:
(*) Diese Füllung verwendet man vor allem in Ost- und
Südostanatolien. Besonders gern nimmt man sie für Sarmas mit Mangold-
und Weinblättern. Verdünnter Sumach wird hinzugefügt, um den Dolmas
einen säuerlichen Geschmack zu verleihen.

(*) Zitronensalz oder Zitronensäure ist in Kristallform erhältlich.
Ersatzweise kann man Zitronensaft nehmen.

Für die Füllung: Hackfleisch in einen Topf geben. Weizen verlesen,
waschen, mit in den Topf geben. Zwiebeln und Salz beifügen und alles
zu einem weichen Teig verkneten. Die restlichen Zutaten beifügen und
kneten, bis alles gründlich vermischt ist.

Die Mangoldblätter in einem grossen Topf mit kochendem Salzwasser eine
Minute blanchieren. Abgiessen und die Blätter für zwei oder drei
Minuten in eine grosse Schüssel mit kaltem Wasser legen, dann
abtropfen lassen.

Kleine Mengen der Füllung in die Mangoldblätter einrollen und diese
in einen flachen Topf legen, der auf beiden Seiten Henkel hat. Die
Butter hinzufügen. Sumach oder Zitronensalz mit dem Wasser vermischen
und über die Sarmas giessen. Einen Teller auf die Sarmas legen, damit
sie sich nicht öffnen. Deckkel auf den Topf legen. Wenn der Inhalt zu
kochen beginnt, auf sehr geringe Hitze schalten und 35 bis 40 Minuten
garen. Heiss servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lammragout
Lammragout würzen und in heissem Öl gut anbraten. Zwiebeln, Knoblauch, Möhren, Lauch und Sellerie putzen und in Stücke s ...
Lammragout Auf Couscous
Für das Lammragout: Fleisch würfeln. Nelken, Kardamom, Piment, Muskatnuss, Zimt und Safran in einem Mörser fein zerstoss ...
Lammragout auf Couscous
Für das Lammragout: Fleisch würfeln. Nelken, Kardamom, Piment, Muskatnuss, Zimt und Safran in einem Mörser fein zerstoss ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe